Kartoffelplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 31517

Kartoffelplätzchen

mit roten Linsen

Rezept: Kartoffelplätzchen
154
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
40 g Rote Linsen
100 ml Wasser oder Gemüsebrühe
500 g Kartoffeln
einige Kümmelkörner
1 Zweig Thymian
1 Zweig Majoran
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 Eiweiß
2 TL Kartoffelmehl
1 EL Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen waschen, in dem Wasser oder der Gemüsebrühe einmal aufkochen und am Herdrand etwa 10 Minuten quellen lassen. Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit dem Kümmel in wenig Wasser etwa 30 Minuten garen.

2

Inzwischen die Kräuterzweige waschen, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Anschließend die Kartoffeln pellen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Die Masse mit wenig Meersalz, Muskatnuss und Pfeffer würzen und mit dem Eiklar, 1 Teelöffel Kartoffelmehl, den Kräutern und den Linsen gut verrühren.

3

Den Teig auf einer mit 1 Teelöffel Kartoffelmehl bestreuten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, deren Durchmesser dem eines Fünfmarkstückes entspricht. Die Rolle kurz ruhen lassen. Die Kartoffelrolle in etwa 1,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und diese in Margarine von beiden Seiten goldgelb braten.