Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Kartoffelplätzchen mit Joghurt-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.61552
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)

Rezept: Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip - Ideal gegen Mittagstiefs: kernig-knusprige Puffer

458
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (52 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Erw. und 1 Kind, 7–14 Jahre)
6 Kartoffeln (ca. 400 g)
Salz
2 kleine Zucchini (à ca. 200 g)
100 g Joghurt (1,5 % Fett)
Pfeffer
2 Bund Schnittlauch
1 Ei
Hier anrufen!5 EL Haferflocken (50 g)
4 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 2 Messer (1 großes, 1 kleines), 1 grobe Reibe, 2 Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Gabel, 1 Kartoffelpresse, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 1
1

Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit Salzwasser zugedeckt etwa 20 Minuten kochen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Zucchini waschen, putzen und auf einer Reibe grob raspeln. In einer Schüssel mit dem Joghurt verrühren, salzen und pfeffern.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 3
3

Schnittlauch waschen, gut trockenschütteln und in Röllchen schneiden, 2 EL davon abnehmen und beiseitestellen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 4
4

Gegarte Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser rundherum abspülen und pellen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 5
5

Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine weitere Schüssel drücken. Ei, 1 Prise Salz und Haferflocken dazugeben und gut untermischen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 6
6

Schnittlauch unter die Kartoffelmasse mischen und mit angefeuchteten Händen 12 flache Plätzchen formen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 7
7

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 3 Kartoffelplätzchen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 2 Minuten goldgelb braten; dabei erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt-Dip: Zubereitungsschritt 8
8

Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restliche Plätzchen nach und nach im übrigen Öl braten. Den Zucchini-Joghurt-Dip mit den beiseitegestellten Schnittlauchröllchen bestreuen und mit den Kartoffelplätzchen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe den Joghurt Durch Nagerquark+Wasser ersetzt. Allerdings fand ich 100g viel zu wenig für 2x200g zucchini. Eine zucchini reicht oder mehr Joghurt/Quark hinzufügen