Kartoffelplätzchen mit Äpfeln und Blutwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelplätzchen mit Äpfeln und BlutwurstDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Kartoffelplätzchen mit Äpfeln und Blutwurst

Rezept: Kartoffelplätzchen mit Äpfeln und Blutwurst
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kartoffelplätzchen
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
80 g Schinkenspeck
2 EL Öl
1 Ei
1 gehäufter TL Kartoffelstärke
1 EL Mehl
1 EL Grieß
300 g gut abgetropfte Schichtkäse (10 % Fett) (eventuell im Tuch ausgepresst)
Außerdem
Öl zum Braten
4 kleine säuerliche Äpfel
100 g Zucker
150 ml Cidre
400 g geräucherte magere Blutwurst (in Scheiben geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Kartoffelstücke in einen Topf geben und in Salzwasser weich kochen. Anschließend abgießen, gut ausdampfen lassen und fein zerdrücken.

2

Wahrend die Kartoffeln garen, die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Schinkenspeck würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck mit den Zwiebelringen darin rösten. Speck und Zwiebeln etwas abkühlen lassen und zu den zerdrückten Kartoffeln geben.

3

Ei, Kartoffelstärke, Mehl, Grieß und Schichtkäse unter die Kartoffelmasse rühren. Die Kartoffelmasse salzen und daraus Plätzchen formen.

4

Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Plätzchen darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausheben, auf Küchenpapier entfetten und warmhalten. Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen.

5

Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel quer in Ringe schneiden. Den Zucker in der Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen lassen, bis er bernsteinfarben ist.

6

Die Apfelringe in die Pfanne geben, auf beiden Seiten im Karamell kurz braten. Den Cidre dazugießen (Spritzgefahr). Die Pfanne zudecken und die Äpfel bei mittlerer Hitze noch etwa 3 Minuten köcheln lassen.

7

Inzwischen in einer zweiten Pfanne die Blutwurstscheiben in wenig Öl auf beiden Seiten anbraten. Die Kartoffelplätzchen auf vier Teller verteilen und mit den Apfel- und Wurstscheiben belegen. Sofort servieren.