Kartoffelpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelpuddingDurchschnittliche Bewertung: 31515

Kartoffelpudding

Kartoffelpudding
20 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1100 g
750 g Kartoffeln
Salzwasser
60 g Butter oder Margarine
3 Eigelbe
100 g geriebener Käse
Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
3 Eiweiß
Butter oder Margarine
Semmelmehl
3 EL gebräunte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser zum Kochen bringen, gar kochen lassen, abgießen, heiß durch die Presse geben und kalt stellen.

2

60 g Butter oder Margarine schaumig rühren und nach und nach Kartoffeln, 2-3 Eigelb, 100 g geriebenen Käse, Salz und geriebene Muskatnuß hinzufügen.

3

2-3 Eiweiß steif schlagen, unterheben und die Masse in eine mit Butter oder Margarine gefettete. Die mit Semmelmehl ausgestreute Puddingform füllen (diese darf höchstens um ein Viertel gefüllt sein).

4

Die Form mit dem Deckel verschließen, in einen Topf mit kochendem Wasser setzen und etwa 75 Minuten stocken lassen. Den garen Pudding auf eine vorgewärmte Platte stürzen.

5

Mit 2-3 El. gebräunter Butter übergießen.

 

Zusätzlicher Tipp

Mit Tomatensoße und Grünem Salat servieren.

 

Schlagwörter