Kartoffelpudding mit Spinatschaum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpudding mit SpinatschaumDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Kartoffelpudding mit Spinatschaum

Rezept: Kartoffelpudding mit Spinatschaum
620
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehligkochende Kartoffeln
3 Eier
70 g Butter
Hier anrufen!100 g zarte Haferflocken
200 g Schafskäse
1 Bund Dill
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Spinat
125 ml Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
Fett für die Form
Hier bei Amazon kaufenSesamsamen für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, leicht salzen und im Siebeinsatz über kochendem Wasser etwa 25 Min. dämpfen.

Keramikpuddingform mit Deckel (1,5 l Inhalt) oder eine beschichtete Kuchenform gut einfetten und mit Sesamsamen ausstreuen.

Backofen auf 180° vorheizen. Das tiefe Backblech mit heißem Wasser füllen.

2

Eier trennen. Eigelbe mit 50 g Butter cremig rühren. Haferflocken unterziehen. Kartoffeln durch die Presse drücken und abkühlen lassen.

3

Käse sehr fein zerbröseln. Dill waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln, Eigelbmasse, Käse und Dill gut vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

4

Eiweiße sehr steif schlagen und unterheben.

Masse in die Form geben, mit dem Deckel oder Alufolie (blanke Seite nach außen) verschließen.

Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 1 Std. garen.

5

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat waschen und putzen. Zwiebel und Knoblauch in der heißen restlichen Butter anbraten. Spinat dazugeben und etwa 5 Min. dünsten.

6

Den Spinat pürieren, dabei Brühe und Crème fraîche dazugeben.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Deckel von der Form abnehmen, den Pudding kurz ausdampfen lassen.

Rand rundherum lockern, Pudding stürzen und mit Sauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Statt dem Spinatschaum können Sie auch ein Spinat-Apfel-Gemüse dazuservieren:

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und würfeln. 750 g Spinat verlesen und gründlich waschen. 1 Bund Petersilie waschen und fein hacken.

2 Äpfel (Boskop) waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stifte schneiden.

2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Dann mit Paprikapulver, Pfeffer und wenig Salz würzen.

Den Spinat dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. dünsten.

Die Apfelstifte dazugeben und etwa 5 Min. weitergaren. Saure Sahne dazu reichen.