Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.51522

Kartoffelpüree

in verschiedenen Varianten

Rezept: Kartoffelpüree
290
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehligkochende Kartoffeln
300 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Butter
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in der Schale in wenig Salzwasser in etwa 20 Min. weich kochen. Die Milch erwärmen.

2

Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen.

3

Die Kartoffeln, die Milch und die Butter glattrühren und das Püree mit Salz und Muskat abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Pikanter schmeckt das Püree, wenn Sie die Milch durch Buttermilch ersetzen. Es wird dadurch auch fett- und kalorienärmer.

Varianten:

Kräftig gelbes Püree erhalten Sie, wenn Sie 1 Msp. Safran in 1 TL heißen Wasser auflösen und unter das Püree mischen. Für gelb-oranges Püree mischen Sie je 500 g zerstampfte Kartoffeln und gedünstete, pürierte Möhren. Um rotes Püree zu erhalten, ersetzen Sie die Hälfte Kartoffeln durch vorgegarte pürierte rote Beten. Für grünes Püree ersetzen Sie die Hälfte Kartoffeln durch in wenig Salzwasser gedünsteten und pürierten Broccoli oder Spinat. Besonders delikat ist Kräuter-Püree. Mischen Sie dafür 1 Bund Petersilie und 1 Bund gemischte Kräuter feingehackt unter das Grundrezept.