Kartoffelpüree mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpüree mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Kartoffelpüree mit Kräutern

Rezept: Kartoffelpüree mit Kräutern
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
glatte Petersilie oder andere Lieblingskräuter
250 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Butter
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln unter fließendem kaltem Wasser abbürsten, schälen und vierteln . Die Kartoffelviertel in einen großen Topf geben und so viel Wasser dazugießen, dass sie knapp bedeckt sind.

2

1 TL Salz dazugeben und den Deckel auf den Topf legen. Die Kartoffeln auf höchster Stufe zum Kochen bringen, dann auf mittlere Stufe zurückschalten. Die Kartoffeln etwa 10 bis 15 Minuten kochen, bis sie weich sind.

3

Inzwischen die Petersi lie waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die weich gekochten Kartoffeln in ein Sieb abgießen und warm halten.

4

Einen zweiten großen Topf mit kaltem Wasser ausspülen (nicht abtrocknen, damit die Milch nicht anbrennt). Die Milch darin auf mittlerer Stufe erhitzen, dabei ab und zu umrühren.

5

Den Milchtopf vom Herd nehmen. Die Kartoffeln portionsweise durch die Kartoffelpresse in die heiße Milch drücken.

6

Die Kartoffelmasse mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Die Butter und nach Belieben noch 1 Prise Salz hinzufügen. Wenn das Püree zu fest ist, noch etwas Milch dazugeben.

7

Zuletzt Muskatnuss und Petersilie darüberstreuen. Das Püree nochmals kräftig rühren, bis es ganz locker ist.