Kartoffelpuffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelpufferDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehligkochende Kartoffeln (geschält)
2 große Zwiebeln
2 Eier
Salz
2 EL Mehl
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln und die Zwiebel mit einer Raspel in eine Schüssel reiben. Falls zu viel Füssigkeit entstanden ist, die Massee in ein sauberes Geschirrtuch geben und ausdrücken. Eier, Salz und Mehl hinzufügen und alles gut vermengen.

2

Etwas Öl in einer größen Pfanne erhitzen. Jeweils 1 gehäuften EL der Kartoffelmasse in das heiße Öl geben, mit dem Löffel flach drücken und ausbacken. Nicht zu viele Kartoffelpuffer auf einmal ausbacken, da sonst das Öl zu schnell abkühlt. Einmal wenden bis die Puffer goldbraun sind, dann aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fertige Puffer im Ofen warm halten und warm servieren.