Kartoffelpuffer mit Himbeerquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpuffer mit HimbeerquarkDurchschnittliche Bewertung: 31518

Kartoffelpuffer mit Himbeerquark

Rezept: Kartoffelpuffer mit Himbeerquark
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Himbeeren (TK)
250 g Quark (20 % Fett)
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 kräftige Prise Ceylon- Zimt
5 EL Öl
1 Packung Kartoffelpuffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Himbeeren leicht antauen lassen. Quark in einer Schüssel mit Zucker und Zimt glattrühren. Die Himbeeren - bis auf fünf zum Garnieren - vorsichtig unterrühren.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelpuffer knusprig braten. Dabei ab und zu - wenigstens zweimal - wenden.

3

Die Kartoffelpuffer auf Tellern anrichten, den Himbeerquark als Häubchen darauf verteilen und mit je einer Himbeere garnieren.