Kartoffelpuffer mit Knoblauchcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpuffer mit KnoblauchcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Kartoffelpuffer mit Knoblauchcreme

Rezept: Kartoffelpuffer mit Knoblauchcreme
5 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g fest kochende Kartoffeln grob gewürfelt
125 g frisch geriebener Parmesan
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Fritieren
Teig
50 g Mehl
1 Stück Ei
150 ml Milch (1,5 % Fett)
Sauce
25 g Butter
1 Stück Zwiebel halbiert und in Ringen
2 Zehen Knoblauch zerdrückt
25 g Mehl
300 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Butter in einer pfanne zerlassen und die Zwiebel und den Knoblauch darin unter Rühren 2- 3 Minuten andünsten. Dann das Mehl zugeben und noch 1 weitere Minute unter Rühren dünsten. Vom Herd nehmen und die Milch und die Petersilie einrühren. Auf die Kochstelle zurückstellen und einmal kurz aufkochen. Warm stellen. Inzwischen die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser nur 5- 10 Minuten ga ren, sodass sie noch fest sind.

2

Die Kartoffeln abgießen und in dem Pa rmesan wenden. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. Nach und nach das Ei und die Mi lch einrüh ren, bis ein glatter Teig entsteht. Die Kartoffelwürfel in dem Teig wenden. Das 01 auf 180-190 oe erhitzen, bis ein Brotwürfel da rin in 30 Sekunden goldbraun ist. Die Fritters darin 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Die Fritters mit einem Schaumlöffel herausheben, gut abtropfen lassen und in einer Schüssel servieren. Dazu die Sauce reichen.