Kartoffelpuffer mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpuffer mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Kartoffelpuffer mit Salat

Kartoffelpuffer mit Salat
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehligkochende Kartoffeln
1 Ei
1 EL Kartoffelstärke je nach Kartoffelsorte
50 g geriebener Hartkäse z. B. Emmentaler
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 EL frisch gehackter Dill
Pflanzenöl zum Braten
Für den Salat
1 rote Zwiebel
2 Tomaten
1 Avocado
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, fein reiben, mit dem Ei, Stärke und Käse in einer Schüssel gut vermengen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und den Dill untermengen.

2

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen.

3

Dann Häufchen der Masse in die Pfanne setzen, oval flach drücken und etwa 2-3 Minuten goldbraun braten. Dann wenden und weitere 2-3 Minuten goldbraun fertig backen. So portionsweise alle Plätzchen braten.

4

Für den Salat die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden, mit den restlichen Salatzutaten, dem Zitronensaft und dem Öl vermengen und mit Salz abschmecken. Mit den Kartoffelplätzchen auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.