Kartoffelpüfferchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelpüfferchenDurchschnittliche Bewertung: 41510

Kartoffelpüfferchen

Kartoffelpüfferchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2100 g
500 g Weizenmehl
1 Päckchen Hefe Dr. Oetker
1000 g Kartoffeln
2 Eier
2 gestr. TL Salz
125 ml lauwarme Milch
Hier kaufen!250 g Rosinen
200 ml Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weizenmehl in eine Schüssel sieben und mit 1 Päckchen Hefe sorgfältig vermischen.

2

Dann 1 kg Kartoffeln schälen, waschen, auf einer feinen Reibe reiben und mit 2 Eiern, 2 gestrichenen TL Salz und 125 ml lauwarmer Milch zu dem Mehl geben, alles mit einem elektrischen Handrührgerät mit Rührbesen zuerst auf der niedrigsten und dann auf der höchsten Stufe zu einem Teig verarbeiten.

3

Anschließend 250 g Rosinen verlesen, zuletzt unter den Teig heben den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er etwa doppelt so hoch ist. Dann auf der höchsten Stufe gut durchschlagen.

4

Etwas von 200ml Speiseöl erhitzen, den Teig esslöffelweise hineingeben, etwas flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Butter, Sirup und Bohnenkaffee servieren.