Kartoffelrösti mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelrösti mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Kartoffelrösti mit Kräutern

Kartoffelrösti mit Kräutern
280
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL frisch gehackter Schnittlauch
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 leicht geschlagene Eier
40 g Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Kartoffeln und Zwiebel zerreiben. Die geriebenen Kartoffeln abspülen und die überschüssige Flüssigkeit ausdrücken.

2

Anschließend die geriebene Kartoffeln, geriebene Zwiebel, frischen Schnittlauch, frische Petersilie, geschlagene Eier und Mehl in einer Schüssel gut vermischen.

3

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Gehäufte Eßlöffel der Kartoffelmischung in die Pfanne setzen und flachstreichen. Jeweils 3-4 Küchlein auf einmal bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 2-3 Min. goldgelb braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten. Serviert mit frischem grünem Salat sind Rösti ein leckeres Gericht, mit knusprigen Schinkenstreifen ein englisches Frühstück.