Kartoffelrolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelrolleDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kartoffelrolle

mit luftgetrocknetem Schinken

Kartoffelrolle
25 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
80 g Parmesan (am Stück)
100 g Butter
1 Eigelb
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
300 g San-Daniele- Schinken (in dünnen Scheiben)
einige kleine Salbeiblatt
2 EL Aceto balsamico
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 25 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und kurz ausdarnpfen lassen. Die Kartoffeln pellen und noch warm durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Den Parmesan auf der Gemüsereibe fein reiben und mit 3 EL Butter und dem Eigelb unter die Kartoffeln mischen.

2

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Schalotten und den Knoblauch darin andünsten und unter die Kartoffeln mischen. Die Kartoffeimasse mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen und abkühlen lassen.

3

Die Schinkenscheiben leicht überlappend auf einem großen Bogen Frischhaltefolie (etwa 30 x 30 cm) auslegen und die Kartoffelmasse etwa 1 cm dick gleichmäßig darauf verteilen. Die Folie an einer Seite etwas anheben und den Schinken und die Kartoffelmasse mithilfe der Folie zu einer Roulade aufrollen. Die Rolle fest in die Frischhaltefolie wickeln und mindestens 3 Stunden kühl stellen, bis die Masse fest ist.

4

Die Kartoffelrolle vorsichtig mit einem sehr scharfen Messer bzw. einem Elektromesser in etwa 3 cm breite Scheiben schneiden. In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen und die Scheiben darin auf beiden Seiten goldbraun braten.

5

Die Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, die Salbeiblätter kurz darin anbraten und mit dem Essig ablöschen. Die Kartoffelrollen auf Tellern anrichten und mit der Salbeibutter beträufeln. Nach Belieben einen Wildkräutersalat dazu reichen.