Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kartoffelsalat

mit Würstchen

Rezept: Kartoffelsalat
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und ungeschält in ausreichend Salzwasser gar kochen. Abschütten, etwas abkühlen lassen, jedoch noch heiß pellen. Anschließend vollständig auskühlen lassen und in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.

2

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Gurken ebenfalls würfeln. Ei schälen und grob hacken. Mayonnaise mit saurer Sahne, einem Schuss Essig und Gewürzgurkensud verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Alle Salatzutaten miteinander vermischen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, fein hacken und über den Kartoffelsalat streuen. Kurz durchziehen lassen und vor dem Essen nochmals abschmecken. Wenn der Salat über Nacht richtig durchzieht, schmeckt er am nächsten Tag besonders gut.

4

In einem Topf so viel Wasser erhitzen, dass die Würstchen darin schwimmen können. Wiener hineingeben und darin heiß werden lassen. Achtung: Das Wasser darf nicht kochen, sonst platzen die Würstchen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gericht ist nicht nur auf Grillfesten beliebt: In vielen Familien wird Kartoffelsalat mit Würstchen traditionell an Heiligabend gereicht.