Kartoffelsalat mit Austernpilzen und Rauke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit Austernpilzen und RaukeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Kartoffelsalat mit Austernpilzen und Rauke

Kartoffelsalat mit Austernpilzen und Rauke
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
1 Bund Rucola
200 g Kräuterseitlinge
1 Schalotte
100 ml Fleischbrühe
4 EL Essig
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
100 g Schafskäse
1 EL Kürbiskernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in der Schale ca. 30 Minuten dämpfen. Dann leicht abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen, putzen und die harte Stiele entfernen. Die Austerseitlinge putzen und in Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Fleischbrühe erhitzen, die Schalotten zugeben und den Essig sowie den scharfen Senf unterrühren.

2

Über die Kartoffeln gießen, salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Pilze in heißem Öl goldbraun anbraten, salzen und pfeffern. Den Kartoffelsalat abschmecken und auf dem Rucola anrichten. Die Pilze und den zerbröckelten Feta darüber streuen und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren.