Kartoffelsalat mit frischem Spinat und Zitronenzesten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit frischem Spinat und ZitronenzestenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Kartoffelsalat mit frischem Spinat und Zitronenzesten

Kartoffelsalat mit frischem Spinat und Zitronenzesten
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g kleine Kartoffeln fest kochend
800 ml Gemüsebrühe
300 g Spinat jung, frisch
4 EL Öl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zitronenschale zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen und nach Belieben schälen.

2

Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Kartoffeln zugeben (sollten mit der Brühe bedeckt sein) und ca. 25 Minuten köcheln, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln dann in Spalten schneiden.

3

Den Spinat putzen, waschen, trocken schleudern/schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen.

4

Öl mit Essig und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und unter die Kartoffeln heben, ca. 30 Min. ziehen lassen.

5

Zum Servieren Spinat unterheben, in einer Schüssel anrichten und mit Zitronenzesten bestreut servieren.