Kartoffelsalat mit Kasseler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit KasselerDurchschnittliche Bewertung: 4157

Kartoffelsalat mit Kasseler

Kartoffelsalat mit Kasseler
595
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g tiefgefrorene Erbsen
300 g mageres Kassler ohne Knochen
1 Zwiebel
50 g magerer Speck
Fleischbrühe (Instant
1 EL Weinessig
1/2 - 1 TL Salz
1 Prise Knoblauchpulver
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
800 g Salatkartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln möglichst schon einige Stunden vor dem Mischen des Salates in Salzwasser in 25-30 Minuten gar kochen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

2

Die tiefgefrorenen Erbsen in etwa 3 Eßlöffel kochendes Salzwasser schütten, zugedeckt 3 Minuten kochen lassen, in ein Sieb gießen, abtropfen und kalt werden lassen.

3

Das Kasseler in gleich große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig ausbraten.

4

Die Fleischbrühe erhitzen. Den Essig mit dem Salz verrühren. Die Kartoffelscheiben mit der heißen Fleischbrühe und dem Essig mischen. Das Knoblauchpulver über die Kartoffelscheiben streuen.

5

Das Kasseler, die Zwiebel, die Erbsen, die Speckwürfel mit dem Speckfett und das Öl unter die Kartoffelscheiben heben und den Salat zugedeckt vor dem Servieren noch einige Minuten durchziehen lassen. Den Kartoffelsalat eventuell noch etwas nachsalzen.