Kartoffelsalat mit Linsen und Räucherfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit Linsen und RäucherfischDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Kartoffelsalat mit Linsen und Räucherfisch

Kartoffelsalat mit Linsen und Räucherfisch
510
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Linsen (flache Tellerlinsen)
1 Möhre
1 kleine Petersilienwurzel
1 Lorbeerblatt
500 g kleine, festkochende Kartoffeln
2 Frühlingszwiebeln
Salz
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 EL Himbeeressig
feinwürziger Senf
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
4 EL neutrales Öl
Pfeffer aus der Mühle
200 g Schillerlocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Möhre und Petersilienwurzel schälen und in winzige Würfel schneiden. Mit dem Lorbeerblatt zu den Linsen geben, mit einem ½ I Wasser begießen und in etwa 15 - 20 Minuten bissfest kochen.


2

Die Kartoffeln waschen und gar kochen. Gut abdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Wurzeln entfernen und mit einem Teil des Grüns in feine Ringe schneiden.

3

Die gekochten Linsen mit dem Gemüse in ein Sieb schütten und gut abgetropft ohne das Lorbeerblatt mit den Kartoffeln mischen.

4

Salz, Essig und Senf verrühren und die Öle unter Rühren dazu gießen. Die Marinade über die Salatzutaten verteilen, mit Pfeffer bestreuen und gründlich mischen. Gut durchziehen lassen.

5

Die Schillerlocken in kleine Stücke zerpflücken, unter den Kartoffelsalat mischen und, falls nötig, noch einmal nachwürzen.