Kartoffelsalat mit Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit SalamiDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kartoffelsalat mit Salami

Kartoffelsalat mit Salami
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g festkochende Kartoffeln
1 Lollo-Rosso- oder Radicchio
1 grüne Paprika in Streifen
175 g Salami in Scheiben
1 rote Zwiebel (halbiert, in Ringen)
125 g getrocknete Tomaten in Streifen
2 EL frisch gehacktes Basilikum oder frisch gehackter Dill
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 TL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 20 Minuten garen. Abgießen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben.

2

Eine große Servierplatte mit den Salatblättern auslegen.

3

Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und abwechselnd mit Paprika, Salami, Zwiebel, Tomaten und Basilikum auf die Salatblätter schichten.

4

Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gut vermischen. Über den Salat gießen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Jede Art von italienischer Wurst oder Salami kann für diesen Salat verwendet werden, wobei die Sorten aus dem Süden Italiens tendenziell pikanter sind.