Kartoffelsalat mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kartoffelsalat mit Schinken

Rezept: Kartoffelsalat mit Schinken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g neue Kartoffeln ,festkochend
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Pommery-Senf (grobkörnig)
Honig
3 EL Apfelessig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl oder Rapsöl
1 EL Majoran (frisch gehackt)
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
150 g gekochter Schinken
1 Bund Radieschen
6 EL Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gut waschen und in einen Siebeinsatz geben. Einen passenden Topf halbhoch mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.

Sobald Dampf entsteht, den Siebeinsatz auf den Topf stellen und zudecken. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten garen.

2

Für die Sauce Zwiebel schälen und hacken, Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

3

Senf und Honig mit Essig verrühren, Öl nach und nach unterschlagen.

4

Zwiebel, Knoblauch, Majoran und die Hälfte des Schnittlauches dazugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die gekochten Kartoffeln etwas abkühlen lassen, schälen und in 2 - 3 mm dünne Scheiben schneiden.

6

Schinken in kleine Würfel schneiden, Radieschen waschen und in dünne Scheiben teilen.

Beides mit den Kartoffeln mischen.

7

Fleischbrühe erhitzen und über die Kartoffeln gießen. Etwa 5 Minuten stehenlassen, dann die Sauce untermischen.

8

Den Kartoffelsalat mit dem übrigen Schnittlauch bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Am besten schmeckt der Salat lauwarm.

Im Dampfkochtopf brauchen die Kartoffeln nur ein Drittel der angegebenen Zeit.

Der Salat lässt sich beliebig abwandeln z.B. durch Zugabe von gehackten Essiggurken, Perlzwiebeln oder anderem Essiggemüse, Stangensellerie, gekochter roter Bete, Apfel oder kleingewürfeltem Heringsfilet oder Matjes statt Schinken.