Kartoffelscheiben und Soße aus Peru Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelscheiben und Soße aus PeruDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Kartoffelscheiben und Soße aus Peru

Kartoffelscheiben und Soße aus Peru
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 gelbe Pfefferschoten
1 P. salziger Keks ca. 100 g Partycracker
200 ml Milch 3,5 % Fettgehalt
8 Kartoffeln fest kochend, gekocht
200 g Schafskäse nicht zu scharf
4 Eier hart gekocht
2 EL Pflanzenöl
4 schwarze Oliven
8 Salatblätter
1 orangene Paprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Pfefferschoten waschen, halbieren, entkernen und in einen Mixer geben. Die Kekse zerbröckeln, zugeben. Mit Milch aufgießen und fein pürieren. Den Schafskäse dazu geben, zu einer leicht cremigen Soße mixen.
2
Die Eier hart kochen; kalt abschrecken und schälen, anschließend in Spalten scheiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Nach Bedarf etwas Öl unter die Soße rühren. Die Oliven zur Garnitur halbieren. Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Salat und die Kartoffelscheiben auf Teller erteilen. Die Soße über die Kartoffeln geben. Die Eier dazu legen und mit Oliven garniert servieren.