Kartoffelsoufflee mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsoufflee mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Kartoffelsoufflee mit Kräutern

Kartoffelsoufflee mit Kräutern
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
300 g Kartoffeln
60 g Butter
1 Paprika rot, klein gewürfelt
Jetzt kaufen!1 gehäufter EL Speisestärke
4 EL geriebener Käse nach Belieben
2 EL Crème fraîche
4 Eier
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Dill)
Butter für die Förmchen; (Muffinsförmchen z.B.)
Mehl für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in Salzwasser ca. 30 Min. gar kochen, dann abgießen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Stärke, Butter, Creme fraiche und Käse unterrühren.

2

Eier trennen. Eigelbe unter die Kartoffelmasse rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

4

Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dann mit den Kräutern und dem Paprika unter die Kartoffelmasse heben.

5

Die Soufflémasse bis fingerbreit unter den Rand in die Förmchen füllen und diese in eine flache Auflaufform stellen, ca. 2-3 cm hoch heißes Wasser angießen und die Soufflés im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 30-40 Min. goldbraun backen.

6

Nach Belieben mit Blattsalat servieren.