Kartoffelspieße mit Lorbeerblättern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelspieße mit LorbeerblätternDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kartoffelspieße mit Lorbeerblättern

Kartoffelspieße mit Lorbeerblättern
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße-große Kartoffeln gegart, vom Vortag
40 frische Lorbeerblätter
4 EL Knoblauchöl zum Einpinseln
Salz
Für den Dip
2 Frühlingszwiebeln
4 Sardellenfilets in Öl
1 Knoblauchzehe
100 g getrocknete Tomaten in Öl, gut abgetropft
250 g Magerquark
2 EL Sahne
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, leicht salzen und abwechselnd mit den Lorbeerblättern auf Holzspieße stecken, mit Öl einpinseln.
2
Die Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Die Tomaten in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Sardellenfilets fein hacken. Quark mit Sahne, Knoblauch, Sardellen, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver glatt rühren. Frühlingszwiebeln und Tomaten unterheben und in Schälchen füllen. Die Spieße auf dem Grill rundum in ca. 5-8 Min grillen (erhitzen) und mit dem Dip servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages