Kartoffelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Kartoffelsuppe

mit Ziegenkäse und Bacon

Kartoffelsuppe
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Schalotten
50 g Lauch
50 g Speckschwarte
30 g Butter
200 g Kartoffeln
500 ml Brühe
300 ml Milch
50 g saure Sahne
Salz
Muskat
4 Scheiben Bacon
60 g Ziegenkäse z.B. Epoisse
frische Kräuter nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten schälen, Lauch waschen, beides klein schneiden und mit der Speckschwarte in einem Topf in Butter anbraten.

Die Kartoffelnschälen, würfeln und dazugeben. Mit Brühe und Milch auffüllen. Alles so lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

Die Speckschwarte herausnehmen und das Ganze mit dem Mixer pürieren. Jetzt erst die saure Sahne dazugeben und mit Salz und Muskat abschmecken.

Den Bacon in Streifen schneiden und in der Pfanne auslassen. Die Kartoffelsuppe in vorgewärmte Suppenteller füllen, den zerstückelten Ziegenkäse in die Mitte setzen und die Baconstreifen darüber verteilen.

Mit klein gehackten, frischen Kräutern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

RUND UM DIE KARTOFFEL
Kartoffeln zu früh gar: Die kochenden Kartoffeln vom Ofen nehmen und etwas kaltes Wasser dazugießen, so garen diese nicht weiter, bleiben aber warm.

Angefrorene Kartoffeln: Angefrorene Kartoffeln schälen und einige Stunden in kaltes Wasser legen. Kartoffelklöße halten nicht: Die geformten Klöße durch Kartoffelmehl wälzen und in kochendem Wasser, das mit Kartoffelstärke abgebunden wurde, kochen.