Kartoffelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Kartoffelsuppe

Rezept: Kartoffelsuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
700 g mehligkochende Kartoffeln
1 große Möhre
1 Bund Suppengrün
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Stange Lauch
1500 ml Gemüsebrühe
40 g durchwachsener Speck
2 TL gehackter Majoran (frisch oder getrocknet)
Pfeffer
Salz
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in in Würfel schneiden.

Das Suppengrün ebenfalls putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Die Gemüsebrühe zum kochen bringen, die Kartoffeln und das Suppengrün hineingeben und für 20-25 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den geputzen Lauch in feine Streifen schneiden. Auch den Speck in feine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Speck, die Zwiebeln und den Lauch andünsten.

Die fertige Kartoffelsuppe entweder pürieren oder durch ein Sieb pressen, das Speck-Zwiebel-Lauch-Gemischd dazu geben und mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.

 

Zusätzlicher Tipp

Auch Pastinake oder Steckrübe und kleine Fleischwurststückchen machen sich gut in der Suppe. Besonders fein wird sie, wenn je zur Hälfte Kartoffeln und Süßkartoffeln verwendet werden.