Kartoffelsuppe mit Bacon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit BaconDurchschnittliche Bewertung: 41531

Kartoffelsuppe mit Bacon

Rezept: Kartoffelsuppe mit Bacon
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
200 g Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
8 Scheiben geräucherter Bauchspeck
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Safran
100 ml Schlagsahne
Muskat frisch gerieben
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln und den Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Speck in breite Streifen schneiden, in einem Topf auslassen und knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Speckfett glasig schwitzen, die Gemüsewürfel zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Salzen, pfeffern, Safran zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Sahne steif schlagen. Die Suppe fein pürieren, die geschlagene Sahne (bis auf 4 EL) einrühren, die Suppe mit Muskat abschmecken und auf Schälchen verteilen. Die restliche Sahne einrühren, mit dem Speck und der Petersilie bestreuen und servieren.