Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Apfernäpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und ApfernäpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Apfernäpfeln

Rezept: Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Apfernäpfeln
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehlig kochende Kartoffeln
100 g Sellerie
1 Zwiebel
1 Möhre
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
frische Kräuter für die Garnitur; z. B. Dill und Brunnenkresse
dazu
200 g Räucherlachs in Scheiben
8 Kapernäpfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel und Möhre schälen und klein würfeln. Alles mit der Brühe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 25 Minuten zugedeckt gar köcheln lassen. Dann die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren. Die Sahne und Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Suppe in heiße Teller füllen, mit Kräutern garnieren und dazu nach Belieben Lachs mit Kapern servieren.