Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und Lachs

Rezept: Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und Lachs
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
1 Kaffir-Limettenblatt
2 EL Zitronensaft
1 Prise Muskat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Stangen Lauch sehr dünn
50 g durchwachsener Speck
1 Schalotte
500 ml Gemüsefond
4 EL Crème fraîche
80 g Räucherlachs
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Beides in Öl andünsten, salzen, pfeffern und mit Gemüsefond ablöschen. Kaffirlimettenblatt, Muskat und Zitronensaft zugeben.

2

Kartoffeln im Fond gut bissfest garen. Inzwischen Speck sehr fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, dann beiseite stellen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben und mitgaren.

3

Räucherlachs in Streifen schneiden. Suppe abschmecken und in Schalen füllen. In jede Schale ein paar Kleckse Crème fraiche sowie einige Streifen Räucherlachs geben. Mit Speck und Petersilie bestreuen.