Kartoffelsuppe mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kartoffelsuppe mit saurer Sahne

Kartoffelsuppe mit saurer Sahne
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
1 Brühwürfel
Salz
1 kleine Zwiebel
2 EL Öl
2 EL Mehl
Gewürzpaprika
saure Sahne
Nach Belieben:
200 g Wurst
1 grüne Paprikaschote
1 Tomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln in 1 I kaltem Wasser zum Kochen ansetzen. Nach dem Aufkochen den Brühwürfel dazugeben und vorsichtig salzen.

2

Die geriebene Zwiebel in Öl anschwitzen, mit Mehl bestäuben, hell anbräunen, mit Gewürzpaprika bestreuen, mit etwas Brühe ablöschen und die Suppe damit binden. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

3

Die Kartoffelsuppe kann mit Wurstscheiben angereichert und gekocht werden.

Sehr gut schmeckt sie auch, wenn eine entkernte, in Ringe geschnittene grüne Paprikafrucht oder eine geschälte, in Scheiben geschnittene Tomate dazugegeben wird.

Heiß mit saurer Sahne servieren.