Kartoffelsuppe mit scharfer spanischer Wurst (Chorizo) und geräucherter Olivensalsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit scharfer spanischer Wurst (Chorizo) und geräucherter OlivensalsaDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kartoffelsuppe mit scharfer spanischer Wurst (Chorizo) und geräucherter Olivensalsa

Rezept: Kartoffelsuppe mit scharfer spanischer Wurst (Chorizo) und geräucherter Olivensalsa
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Knollensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
800 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
für die Salsa
200 g Chorizo
50 g geräucherte Oliven entsteint
2 Handvoll Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln, die Zwiebel, Knoblauch und Sellerie schälen und würfeln. Das Gemüse in heißem Öl farblos anschwitzen, das Lorbeerblatt zugeben und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten leise köcheln lassen. Die Suppe anschließend fein pürieren und nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Die Sahne und die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2
Die Chorizo in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Die Oliven und die abgezupften Petersilienblätter hacken und unter die Wurst mengen.
3
Die Suppe auf Schüsseln verteilen und mit der Salsa garniert servieren.