Kartoffelsuppe mit Sellerie, Salbei und Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit Sellerie, Salbei und ThymianDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kartoffelsuppe mit Sellerie, Salbei und Thymian

Kartoffelsuppe mit Sellerie, Salbei und Thymian
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
400 g Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Msp Currypulver
800 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
5 Stängel Thymian
1 Stängel Salbei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Schlagsahne
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln, den Sellerie, Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Kartoffel und den Sellerie in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Beides in heißem Öl mit dem Curry farblos anschwitzen. Das restliche Gemüse dazu geben und die Brühe angießen. Die Kräuter abzupfen, einige Blätter Salbei zum Garnieren beiseite legen und den Rest hacken. Zur Suppe geben, salzen, pfeffern und alles ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend etwa 1/3 vom Gemüse aus der Suppe geben und die restliche Suppe fein pürieren. Die Einlage wieder zurück zur Suppe geben, die Sahne ergänzen, aufkochen und nach Wunsch noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit Salbei garniert servieren.
2
Dazu nach Belieben Käse-Baguettescheiben reichen.