Kartoffelteig für Fruchtknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelteig für FruchtknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Kartoffelteig für Fruchtknödel

Kartoffelteig für Fruchtknödel
195
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pellkartoffel
100 g Mehl
25 g Grieß
Salz
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. 

2

Mehl, Grieß und Salz darüberstreuen und locker untermengen. Das Eigelb zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig zusammendrücken.

Zusätzlicher Tipp

Für Fruchtknödel macht man einen beliebigen Teig. Man bearbeitet den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche, formt ihn zu einer Rolle und schneidet davon Scheiben ab. Die Scheiben werden in der bemehlten Hand flach gedrückt, mit Früchten gefüllt, der Teig darüber geschlagen, gut zusammengedrückt und zu glatten, runden Knödeln geformt. Die Früchte nur dünn mit dem Teig überziehen undvor der Ausformung immer einen Probeknödel kochen.