Kartoffeltörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffeltörtchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Kartoffeltörtchen

mit Fisch-Creme

Rezept: Kartoffeltörtchen
430
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5-6 dicke Kartoffeln
Salz, schwarzer Pfeffer
1 Ei
2 geräucherte Fischfilets
2 EL Zitronensaft
400 g Schmand (oder saure Sahne)
15 cm Salatgurke
6 Radieschen
grobes Meersalz
etwas Dill
roter Kaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Das Ei hart kochen, abschrecken, schälen und klein würfeln.

2

Die Fischfilets häuten und klein schneiden. Die Filets mit Zitronensaft und Schmand (oder saurer Sahne) pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Gurke und Radieschen putzen und waschen. Die Gurke klein würfeln, die Radieschen in Stifte schneiden. 

4

Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Die Fisch-Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf jede Kartoffelscheibe etwas Creme spritzen. Das Cremehäubchen mit Eiwürfeln, Radieschenstiften und Gurkenwürfeln belegen. Zum Schluss die Törtchen mit grobem Salz bestreuen und mit Dill und Kaviar garnieren.