Kartoffeltortilla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffeltortillaDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Kartoffeltortilla

Kartoffeltortilla
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
4 mittelgroße Kartoffeln (geschält, in dünne Scheiben oder zu Stäbchen geschnitten)
1 große Zwiebel
8 Eier (Größe M)
Salz, Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In heißem Olivenöl die Kartoffeln garen. Inzwischen in einer separaten Bratpfanne die abgezogene, gewürfelte Zwiebel langsam anbraten, bis sie weich und goldbraun ist.

2

In einer großen Schüssel 8 Eier verquirlen. Kartoffeln, Zwiebeln und Salz und Pfeffer hinzufügen und gründlich vermischen. In einer mittelgroßen antihaftbeschichteten Bratpfanne 1 EL Öl erhitzen.

3

Gießen Sie nun die Hälfte der Eier-Kartoffelmischung in die Pfanne und braten Sie sie langsam, bis die Seiten und der Boden eine hellgoldene Farbe haben und die Mitte nicht allzu flüssig ist. Zum Umdrehen geben Sie einen Teller in passender Größe verkehrtherum auf die Pfanne und stürzen die Tortilla auf diesen.

4

Einige Tropfen Öl in die Pfanne geben und die Tortilla wieder hineingleiten lassen, dabei zuerst das Flüssige in die Pfanne rinnen lassen. Sobald beide Seiten braun sind und das Ei gestockt ist, auf einen Teller stürzen. Zudecken und warmhalten, während Sie den Rest der Masse backen. Mit Brot oder Toast servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zusätzlichen Geschmack und mehr Substanz erhält die Speise, wenn Sie Pimentstreifchen, gebratene Pilze, Speck oder Wurstwürfel hinzugeben.