Kartoffelwaffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelwaffelnDurchschnittliche Bewertung: 5159

Kartoffelwaffeln

Kartoffelwaffeln
535
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
150 g Pellkartoffel vom Vortag
Olivenöl bei Amazon bestellen2-3 EL Olivenöl
1 Ei
Salz, Pfeffer
80 g Vollkornmehl
1 Msp. Backpulver
2 EL Tomatenflocken oder rotes Pesto
1 Msp. Pul Biber (Chiliflocken)
Bei Amazon kaufenRapsöl für das Waffeleisen
2 EL Tomatenflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse oder ein Sieb drücken oder mit dem Stampfer zerdrücken.

2

Das Olivenöl mit dem Ei schaumig rühren. Dann die Kartoffeln, 1 TL Salz und Pfeffer einrühren. Mehl, Backpulver, Tomatenflocken und Pul Biber mischen und abwechselnd mit der Milch nach und nach unter die Masse rühren. Ca. 10 Min. quellen lassen.

3

Das Waffeleisen vorheizen und die Backflächen mit wenig Öl einpinseln. Portionsweise 3-4 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben, den Deckel schließen und Waffeln in 3 -5 Min. goldgelb ausbacken, bis der Teig verbraucht ist.

Zusätzlicher Tipp

Nur 1 Prise Salz nehmen, auf die Tomaten- und Chiliflocken verzichten und stattdessen 1-2 EL Honig zugeben. Mit Zimtzucker und Apfel-, Aprikosen- oder Pflaumenmus servieren.