Kascha mit Rahmguß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kascha mit RahmgußDurchschnittliche Bewertung: 5151

Kascha mit Rahmguß

Kascha mit Rahmguß
345
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
2 Tassen Kascha (gerösteter Buchweizen aus dem Naturkostladen)
4 Tassen Wasser
1 gestr. TL Kochsalz oder Meersalz
2 Eier
2 Schalotten oder 1 kleine Zwiebel
3 EL Öl
25 g Butter
2 Becher saure Sahne (400 g)
2 gestr. TL Kräutersalz
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kascha mit dem Wasser und dem Salz 5 Minuten kochen und 10 Minuten zugedeckt stehen lassen. Inzwischen die Eier 6 Minuten kochen abschrecken und schälen. Die Schalotten oder die Zwiebel schälen und halbieren. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Kascha esslöffelweise in das Fett geben und unter häufigem Wenden goldbraun braten (etwa 5-10 Minuten).

 

2

Inzwischen die vorbereiteten Eier und Zwiebeln, die saure Sahne und das Kräutersalz in den Mixer füllen und feinmixen. Oder die Eier und Zwiebeln feinhacken, mit der sauren Sahne und dem Kräutersalz gut mischen. Den Schnittlauch feinschneiden und unter die Sahne- oder Rahmsauce mischen. In eine Glaskanne füllen und zur Kascha servieren. Beim Essen wird die Sauce über die Kascha gegossen.