Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und Makrele Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und MakreleDurchschnittliche Bewertung: 41525

Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und Makrele

Rezept: Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und Makrele
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Wachsbohne
350 g grüne Bohnen
Salz
200 g Gouda
2 rote Zwiebeln
300 g geräucherte Makrelenfilet ohne Haut
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen waschen und putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Nach Bedarf kleiner schneiden. Den Käse entrinden und in 5 cm lange Stifte schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Den Fisch mit einer Gabel zerpflücken.
2
Das Öl mit dem Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben, mit der Vinaigrette vorsichtig mischen, auf Teller anrichten und mit Dillspitzen garniert servieren.