Käse-Feigen-Tarte mit Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Feigen-Tarte mit RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Käse-Feigen-Tarte mit Rosmarin

Rezept: Käse-Feigen-Tarte mit Rosmarin
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Blätterteig TK
3 reife Feigen
1 Stängel Rosmarin
100 g geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Feigen abreiben und in längliche Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und grob hacken. Den Blätterteig auf einer bemehlten Abreitsfläche rund ausrollen (Durchmesser 24 cm) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2

Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und den Käse darüber streuen. Die Feigenscheiben darauf legen, mit dem Rosmarin bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, vorsichtig vom Backblech heben und servieren.