Käsefondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsefondueDurchschnittliche Bewertung: 41528

Käsefondue

Rezept: Käsefondue
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g alter Gouda
200 g junger Gouda
100 g Edamer
250 ml trockener Weißwein
3 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g gekochter Schinken am Stück
1 Baguette
125 g kleine Champignons
300 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Käsesorten auf einer Küchenreibe fein reiben oder in kleine Würfel schneiden. Käse, Wein, Zitronensaft und Speisestärke im Fonduetopf vermischen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren auf dem Herd schmelzen lassen, salzen und pfeffern. Den Topf vom Herd nehmen.
2

Schinken in mundgerechte Würfel schneiden und das Baguette in Stücke schneiden. 

3

Champignons putzen und je nach Größe eventuell kleiner schneiden.

4
Die Erdbeeren putzen, waschen und trocken tupfen. Alle vorbereiteten Zutaten auf einer Platte anrichten. Den Käse auf der Herdplatte erneut erhitzen und dann auf den Rechaud stellen.