Käsefondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsefondueDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Käsefondue

Käsefondue
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
350 ml trockener Weißwein
300 g Emmentaler
300 g Gruyère-Käse
Jetzt kaufen!10 g Speisestärke
4 cl Kirschwasser
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Brot in Würfel geschnitten (z. B. Graubrot)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fonduetopf oder vier Portionsschälchen bereitstellen, die Knoblauchzehe etwas andrücken, halbieren und die Förmchen damit gut ausreiben und vorwärmen.

2

Den Wein in einem Topf erhitzen, währenddessen den Käse hobeln, anschließend zum Wein geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme verrühren.

3

Die Speisestärke mit etwas Kirschwasser glatt rühren, in die Käsemasse einrühren, einmal aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

In die vorgewärmten Schälchen füllen, leicht pfeffern und mit Brot nach Belieben servieren.