Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Käsekuchen

Rezept: Käsekuchen
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Boden
100 g Butterkekse
50 g Butter
50 g Zucker
Für den Belag
375 g Frischkäse
100 g Zucker
3 Eigelbe
½ TL Salz
250 g saure Schlagsahne
1 EL Mehl
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote davon das ausgeschabte Mark
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Für die Erdbeeren
250 g Erdbeeren
1 Bund Basilikum
50 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kekse mit dem Nudeln fein zerkrümeln. Die Butter zerlassen. Kekse, Butter und Zucker vermischen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Die Keksmasse in die Springform drücken, dabei einen Rand von 3 cm hochdrücken. Im Kühlschrank kalt stellen.
2
Für den Belag alle Zutaten gründlich mit einem Schneebesen verrühren. Die Masse auf den Keksboden geben. Die Form mit Alufolie abdecken und ein paar Löcher hineinstechen. Den Kuchen 50 Minuten im vorgeheizten Backofen (130°C) backen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen und mit dem Zucker in einem Mörser zerstoßen, bis er schön grün ist. Die Kuchenstücke zusammen mit den Erdbeeren und dem Basilikumzucker anrichten.