Käsekuchen mit Preiselbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsekuchen mit PreiselbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Käsekuchen mit Preiselbeeren

Käsekuchen mit Preiselbeeren
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Kastenform; 30 cm Länge)
150 g Butter
150 g Zucker
5 Eier
1 Prise Salz
1 kg Magerquark gut abgetropft
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 500 ml Milch)
1 TL Backpulver
½ TL Zitronenschale unbehandelt
100 g Preiselbeeren aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform mit Backpapier auslegen.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier mit dem Salz unterrühren. Den Quark mit dem Puddingpulver, dem Backpulver und dem Zitronenabrieb untermengen.

3

Die Masse in die Kastenform füllen. Die Preiselbeeren mit einer Gabel in den Teig einrühren, so dass eine Marmorierung entsteht. Im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen.

4

Den Kuchen auskühlen lassen (es ist normal, dass der Kuchen etwas zusammenfällt), vorsichtig aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages