Käsekuchen mit Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsekuchen mit RicottaDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Käsekuchen mit Ricotta

Käsekuchen mit Ricotta
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Springform, 26 cm Durchmesser
30 g weiche Butter
100 g Keks z. B. Butterkekse
6 Eier
1 kg Ricotta
250 g Quark
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
50 g Weichweizengrieß
Hier einkaufen!50 g Mandelstifte
1 Zitrone Saft und Zesten (unbehandelt)
Außerdem
Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Springform ausbuttern (Rand dünn, Boden etwas großzügiger) und den Boden mit den zerbröselten Keksen bestreuen. Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Ricotta, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Den Grieß, die Mandeln, Zitronensaft und -zesten untermengen und den Eischnee unterziehen. Die Ricottamasse in die Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe). Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
2
Den Kuchen im ausgeschalteten Ofen noch etwa 10 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen.
3
Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages