Käsekuchen mit Schokoladenpflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsekuchen mit SchokoladenpflaumenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Käsekuchen mit Schokoladenpflaumen

Rezept: Käsekuchen mit Schokoladenpflaumen
45 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Springform, 24 cm Durchmesser
Für den Belag
4 Eier
900 g Magerquark
1 EL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillepuddingpulver für 500 ml Flüssigkeit
150 g Zucker
Außerdem
Butter für die Form
100 g Vollmilchschokolade
4 große getrocknete Pflaumen
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
bunte Zuckerblüte zum Garnieren
Für den Boden
220 g Mehl
40 g Kakao
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
170 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Boden das Mehl mit dem Kakao, Zucker und Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit einem großen Messer sämtliche Zutaten krümelig hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Für den Belag die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Quark, Zitronensaft, Puddingpulver und Zucker verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
4
Eine Springform ausbuttern und den Boden mit dem Teig auskleiden. Die Quarkmasse darauf verstreichen und im vorgeheizten Ofen 60-80 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten mit gebuttertem Backpapier abdecken, damit die Oberfläche schön hell bleibt.
5
Zwischenzeitlich die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Die Pflaumen in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Noch einmal in die Schokolade tauchen und trocknen lassen. Danach vierteln. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren.
6
Den fertig gebackenen Kuchen aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen. Mit dem Puderzuckerguss beträufeln, die Schokoladenpflaumen auf den Rand der Tortenoberfläche setzen und alles trocknen lassen. Mit bunten Zuckerblüten garniert servieren.