Käsesoufflé mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsesoufflé mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Käsesoufflé mit Kräutern

Rezept: Käsesoufflé mit Kräutern
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Souffleförmchen, Durchmesser 6 cm)
Butter für die Förmchen
Semmelbrösel für die Förmchen
4 Eier
75 g Butter
Muskat
150 g frisch geriebener Käse (z. B. Emmentaler, Greyerzer)
50 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
3 EL Crème fraîche
2 EL Mehl
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL frisch gehackter Thymian
1 TL frisch gehackter Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vier feuerfeste Backformen mit Butter auspinseln und mit Bröseln ausstreuen. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Die Eier trennen. Die weiche Butter mit den Eigelben und Muskat schaumig rühren. Abwechselnd den geriebenen Käse, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und mit dem Mehl und den Kräutern unterziehen. Mit Salz würzen.

3

Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.