Kasseler-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler-FondueDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Kasseler-Fondue

Rezept: Kasseler-Fondue
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kassler
250 ml kalter Weißwein
500 g Zwiebel
550 g Ananasscheibe
3 EL Butter
Fleischextrakt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch waschen, abtrocknen, in sehr dünne Scheiben schneiden und etwa 30 Minuten in Wein legen. Danach abgießen, abtrocknen und den Wein zurückstellen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

2

Die Dosenfrüchte abtropfen lassen, in 3 cm große Stücke schneiden. Fleisch, die Hälfte der Zwiebeln und Ananas in Schälchen anrichten. Butter zerlassen, die restlichen Zwiebeln darin glasig dünsten, den Weißwein und 750ml Wasser hinzugießen und etwa 1 Stunde kochen. Mit abschmecken. Die Brühe durch ein Sieb in einen Fonduetopf gießen, auf dem Rechaud köcheln lassen. Fleisch, Zwiebeln, Ananas abwechselnd auf Fonduegabeln in der Brühe garen lassen.