Kasseler im Gemüsebett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler im GemüsebettDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Kasseler im Gemüsebett

Rezept: Kasseler im Gemüsebett
380
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 kg Kassler Kotelettstück
Pfeffer
20 Schalotten
1 kg Kartoffeln
Salz
2 Fenchelknollen
3 Äpfel
2 Rosmarinzweige
2 EL Apfelgelee oder Aprikosenkonfitüre
Öl für die Pfanne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kasseler waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Eine ofenfeste Pfanne mit Öl ausstreichen und das Kasseler hineinlegen. Schalotten schälen, längs halbieren und um das Kasseler herum verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C (Umluft 150 °C) ca. 1,5 Stunden braten.

2

Nach ca. 15 Minuten Bratzeit 125 ml heißes Wasser angießen. Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden, salzen und pfeffern und ca. 45 Minuten vor Ende der Bratzeit mit in die Pfanne geben.

3

Fenchel putzen, waschen, den Stielansatz herausschneiden und in dünne Spalten schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und mit dem Fenchel und den Äpfeln 30 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Kartoffeln mischen.

4

125 ml heißes Wasser angießen. Gelee glatt rühren und das Kasseler ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit damit bestreichen. Zum Schluss Kasseler herausnehmen, vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.