Kasseler-Kotelett mit Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler-Kotelett mit ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kasseler-Kotelett mit Äpfeln

Rezept: Kasseler-Kotelett mit Äpfeln
685
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kassler-Koteletts à 150g
3 EL Öl
4 saure Äpfel (420g)
20 g Butter
3 EL Wasser
Sauce
40 g Zwiebel
1 EL Mehl
250 ml heisse Fleischbrühe
3 EL Tomatenketchup
Salz, Pfeffer
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Koteletts mit Haushaltspapier abtupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischstücke reingeben. Auf jeder Seite 1/2 Minute anbraten. Dann auf jeder Seite in 3 Minuten gar braten. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen.

2

Äpfel waschen und schälen. Kerngehäuse ausstechen. In dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Apfelscheiben darin 3 Minuten braten. Wasser zugießen. 3 Minuten dünsten. Auf den Koteletts anrichten.

3

Für die Soße die geschälte, gewürfelte Zwiebel im Bratfond 3 Minuten hellbraun braten. Mehl drüberstäuben. Fleischbrühe zugießen. Tomatenketchup unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Gewaschene, gehackte Petersilie reingeben. Getrennt zum Fleisch reichen.