Kasseler mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Kasseler mit Bohnen

Rezept: Kasseler mit Bohnen
925
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kassler mit Knochen
weißer Pfeffer
1 TL getrockneter Salbei
3 EL Öl
250 ml heißes Wasser
1 kg grüne Bohnen
20 g Margarine
125 ml Wasser
Salz
1 Zwiebel
30 g Butter
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch abspülen, trockentupfen und mit Pfeffer und Salbei einreiben. Dann Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch reingeben und rundherum in 10 Minuten anbraten. Anschließend heißes Wasser angießen und den Bräter in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Garzeit: 45 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme. Während der Garzeit das Fleisch mit Bratfond begießen.

2

in der Zwischenzeit die Bohnen waschen, fädeln und in 4 cm große Stücke brechen. Nun Margarine in einem Topf erhitzen, Bohnen reingeben und das Ganze mit Wasser angießen. Dann salzen und zugedeckt in 25 Minuten gar dünsten. Außerdem Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel reingeben und 5 Minuten braten. Mit der gewaschenen, gehackten Petersilie in die Bohnen mischen.

3

Schließlich den Kasseler aus dem Ofen nehmen, Knochen auslösen und das Fleisch in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf eine vorgewärmte Platte legen und die Bohnen drumherum anrichten.